Burg Güssing

Auf einem längst erloschenem Vulkankegel thront die 1157 als Wehranlage errichtete älteste Burg des Burgenlandes. ...

Stadtpfarrkirche

Die Stadtpfarrkirche Jennersdorf wurde 1780 - 1800 von der Zisterzienserabtei in St. Gotthard/H errichtet. Der Kirchenpatron ist der hl. Wenzel (König von Böhmen), sein Gedenktag ist der...

Riegersburg

Das Wahrzeichen der Oststeiermark trohnt eindrucksvoll auf einem 482 m hohen Vulkankegel. Sehenswert ist das Burgmuseum sowie eine Führung durch das Hexenmuseum....

Stadtkapelle Jennersdorf

Der Musikverein Stadtkapelle Jennersdorf hat seine Wurzeln in der Musikkapelle Rauscher, die im Jahre 1923 gegründet wurde. Der Kapellmeister dieses Klangkörpers, Josef Rauscher, war in der K.u.K.-Zeit...

Gesangverein Jennersdorf

Im Jahre 1898 als Männerchor gegründet geben heute die Damen im Gesangverein Jennersdorf (zahlenmäßig) den Ton an. ...

Schloss Kornberg

Schloss Kornbeg wurde bereits 1284 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. In seiner ursprünglichen Form hatte Kornberg einen wehrhaften Charakter, umgeben von einer Burgmauer. Heute stellt sich das...

Künstlerdorf Neumarkt/Raab

Der gemeinnützige Kulturverein Künstlerdorf Neumarkt an der Raab wurde 1964 von Alfred Schmeller, Feri Zotter und Eduard Sauerzopf gegründet und ist mittlerweile im Besitz von zehn Häusern....

jOPERA jennersdorf festivalsommer

jOPERA jennersdorf festivalsommer bietet seit der Gründung im Jahr 2003 höchste künstlerische Qualität in bukolischer Szenerie mit einzigartiger Atmosphäre. Umrahmt von der bezaubernden Kulisse von Schloss Tabor...

Schloss Tabor

Einer der schönsten und romantischsten Plätze des Südburgenlandes ist das Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach. Es liegt mitten in den sanften Hügeln im trilateralen Naturpark Raab,...